Harleen Anderson

Workshop: „Collaborative Approach“


Beschreibung
Harlene Anderson kommt ans ABIS Leipzig vom 09.-11.10.2009!

Wir freuen uns sehr, dass Roswitha Schug die weltweit bekannte US-amerikanische Psychologin, Psychotherapeutin und Sachbuchautorin, die als Gründerin der Postmodernen Psychotherapie gilt, für uns gewinnen konnte.
Harlene Anderson gehört zu den innovativsten Psychotherapeutinnen in den USA. Gemeinsam mit Harry Goolishian hat sie das inzwischen international bekannte Houston Galveston Institute in Texas (USA) gegründet, das sie als Direktorin leitet. Sie übt weltweit Lehr- und Beratertätigkeiten aus.
Gemeinsam mit Harold A. Goolishian gilt Harlene Anderson als Begründerin des narrativen Ansatzes in der systemischen Therapie, welcher die Grundlage des ABIS-Ansatzes darstellt.

Dr. Harlene Anderson wird in ihrem Workshop ihre Idee des Collaborative Approach vorstellen und live mit Teilnehmern des Workshops ihr Arbeiten präsentieren.
Das Seminar erfolgt in englischer Sprache. Roswitha Schug wird simultan übersetzen.

Seminarzeiten:       
09.10.2009 von 10-18 Uhr
10.10.2009 von 09-18 Uhr
11.10.2009 von 09-12 Uhr

Veranstaltungsort:
Pentahotel Leipzig,
Grosser Brockhaus 3, 04103 Leipzig, Tel. +49 (0) 341.1292-0

Seminarpreis: 260,- € (Vorabüberweisung auf das Konto Nr. 100 113 0002 bei der Deutschen Kreditbank (BLZ 120 300 00)

Wir freuen uns auf eure zahlreichen Anmeldungen zu diesem besonderen Seminar, aus dem ihr sicherlich mit dem guten Gefühl herausgehen werdet, ein Highlight auf dem systemischen Fachgebiet erlebt zu haben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher werden die Anmeldungen nach ihrer Reihenfolge berücksichtigt.
Wir erwarten eure Anmeldungen bis 31.08.2009.




 
Jahresprogramm
2009 als PDF zum Download (136 KB)